Zum Inhalt springen
Startseite » Wirtschaftsrecht-News » Kennzeichenrecht bei der Vermarktung von Lebensmitteln

Kennzeichenrecht bei der Vermarktung von Lebensmitteln

Der Wirtschaftsverkehr von Lebensmitteln ist geregelt im Kennzeichenrecht. Die Durchschlagkraft der Werbung, der Wiedererkennungswert des Produkts sowie das Image eines Händlers stehen in Wechselwirkung mit der Kennzeichnung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Erfolgreicher Vertrieb von Lebensmitteln erfordert Marken- und Namensstrategie. Beispielsweise gibt es Beschränkungen für Lebensmittel aufgrund der Health Claims Verordnung. Mit der Lebensmittelvermarktung entsteht somit eine Schnittstelle zum Marken- und Kennzeichenrecht.

Die korrekte Kennzeichnung und Etikettierung von Lebensmittel ist erforderlich, um rechtssicher für Produkte werben zu können.

Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael Horak, LL.M.

Wir unterstützen Sie, nutzen Sie eine erste Beratung.

  • Bedeutung des Arzneimittelrechts

    Bedeutung des Arzneimittelrechts

    Das Arzneimittelrecht ist ein Teil des Wirtschaftsrechts, der sich mit der Regulierung und Kontrolle von Arzneimitteln befasst. Es hat eine große Bedeutung im Wirtschaftsrecht aus mehreren Gründen: Schutz der öffentlichen Gesundheit: Das Arzneimittelrecht zielt darauf ab, die Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität von Arzneimitteln zu gewährleisten. Es legt Standards und Vorschriften fest, die Hersteller und Vertreiber… Weiterlesen…

    mehr


  • Unser Standort in Bremen

    Unser Standort in Bremen

    Bremen als Standort für eine Rechtsanwaltskanzlei für Zivilrecht bietet verschiedene interessante Aspekte: Wirtschaftliche Bedeutung Bremen ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort in Deutschland. Die Stadt beherbergt zahlreiche Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter Logistik, Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie und maritime Wirtschaft. Dies schafft ein breites Spektrum an potenziellen Mandanten für eine Rechtsanwaltskanzlei im Bereich des Zivilrechts. Gerichtsstandort Bremen… Weiterlesen…

    mehr


  • Medizinprodukterecht in der internationalen Wirtschaft

    Medizinprodukterecht in der internationalen Wirtschaft

    Das Medizinprodukterecht spielt eine wichtige Rolle in der internationalen Wirtschaft, insbesondere im Bereich des Handels mit medizinischen Geräten und Produkten. Es stellt sicher, dass diese Produkte sicher und wirksam sind und den geltenden Qualitätsstandards entsprechen. Das Medizinprodukterecht regelt die Zulassung, Kennzeichnung, Vermarktung und den Vertrieb von medizinischen Geräten und Produkten. Es legt fest, welche Anforderungen… Weiterlesen…

    mehr


  • Nachfrage im Wirtschaftsrecht definieren

    Nachfrage im Wirtschaftsrecht definieren

    Wir addieren Bedürfnisse und Kaufkraft und schon erhalten wir die Nachfrage. Als Nachfrage bezeichnen wir die Einheit der in einem bestimmten Markt zu einem bestimmten Zeitpunkt oder über einen bestimmten Zeitraum nachgefragten Produkte. Wir sind Profis im Wirtschaftsrecht. Der auf einem Markt innerhalb einer Periode erzielbare Umsatz für ein Produkt heißt Nachfrage. Rechtsanwalt Dipl.-Ing. Michael… Weiterlesen…

    mehr


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert